Tätigkeitsfelder

  • Gemeinde- und Predigtgottesdienste, Unterricht und Erwachsenenbildung, Oekumene- und Allianzgottesdienste, dies auch zu aktuellen Themen (siehe Moderationen) oder zu persönlichen Anliegen
  • Persönlich gestaltete Gottesdienste und Feiern für Heirat, Taufe, Beerdigungen, gelegentlich für Jubiläen und Feiern. Abfassung von Lebensläufen, Nekrologien, Firmengeschichte
  • Beratung für Neuorientierung, Entscheidungsfindung und persönliche Entwicklungsschritte. Vorstandsmitglied der Progressia (KMU-Inhaber und MA, Architekten-, Informatiker- und Ingenieurverbindung).
  • Seelsorge und Notfallseelsorge. Lösungsorientierte Beratung und Entscheidungshilfen in Teams und für Einzelpersonen im Beruf (KMU und Verwaltung) oder in Familie, als Paar im Alltag, Notfall oder im Katastrophendienst. Erarbeitung seiner Lebensgeschichte und Neuorientierung. Delegierter Pfr.-Vereins für Paar- und Ehepaarberatungsstellen, Bern u.U.
  • Ethikschulung in der Berufsbildung, unter anderem 18 Jahre an der Fachhochschule BFH-TI Biel, für Berufspersonen, Arbeitteams und für mittleren Kader FH. Moderation von persönlichkeitsbezogenen und wissenschaftsorientierten Bildungsanlässen, Kleinautor, Berufsschullehrer und Rektor. Heute: Informationsethik HEG.
  • Gehaltvolle Familienfeiern und Firmenfeste KMU: Organisation, Ansprachen, Lebenslauf, Firmengeschichte, Anregungen für gute An- und Zusprachen von Vätern, Müttern, Verwandte an Jubilarien, Hochzeiten, Taufen, besonderen Geburtstagsfeiern uam.
  • Kultur der Innerlichkeit: Meditation, Selbstbezug, Umgang mit Träumen, inneren Bildern, Symbolen, Vorstellungen, Leitideen, Mystik und Umgang mit der Realität in unseren Beziehungen und Rollen in unserer Gesellschaft, in Raum und Zeit, im Hier und Jetzt.
Werbeanzeigen